Bereit, aber mit Sorgfalt

Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln

Seit 40 Jahren ist der Urlaub unser tägliches Brot, ganz besonders der Familienurlaub inmitten der Natur. Bereits mit dem ersten Campingplatz stand für uns fest, dass wir die Umgebung hochleben lassen, die umliegende Natur respektieren und einen nachhaltigen Urlaubsstil fördern möchten. Daraus schöpfen wir seit jeher und auch heute unsere Kraft, denn wir benötigen frische Luft und einen natürlichen Lebensraum, um alle Dienstleistungen nutzen und genügend Abstand zwischen den Unterkünften gewährleisten zu können.

Wir möchten loslegen und ruhige Ferien ermöglichen. Daher arbeiten wir alle zusammen und teilen die Erfahrung von Human Company mit unseren Kollegen im Freilufttourismus. Wir haben uns mit Engagement und Vertrauen bewaffnet, um ein Urlaubserlebnis in absoluter Sicherheit zu entwerfen, ohne die Betreuung und das Geborgenheitsgefühl unserer Gäste aus den Augen zu verlieren.

Wie bereits in der Vergangenheit bauen wir auch heute auf die Wunder, die Italien uns zu bieten hat: das Meer, die Hügel des Chianti-Gebiets, die Unermesslichkeit des Gardasees und die Kulturstädte. Kultur, Tradition und üppige Natur sind nur einen Steinwurf entfernt. Jeden Tag haben wir an Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln gearbeitet und wir arbeiten auch weiterhin daran, um unsere bekannten Dienstleistungen mit noch größerer Sorgfalt erbringen zu können.

Schulung der Mitarbeiter

• Schulung aller Mitarbeiter bezüglich der Richtlinien und Verfahren
• Ausgabe von persönlichen Schutzmitteln an alle Angestellten

Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen

• Außerordentliche Reinigungsmaßnahmen bei Eröffnung, Kontrolle und Desinfektion von: Klimaanlagen, Schwimmbädern und Wasserparks, Büros und gemeinsam genutzten Räumlichkeiten, Toilettenanlagen, Unterkünften
• Desinfektion von geschlossenen Räumen

Empfang, Check-in und Check-out

• Steuerung der Gästebewegungen am Welcome Point
• • Online-Check-in vor Ankunft in der Struktur, die für den Zugang zum Dorf erforderlich ist
• Annahme in der Einrichtung mit „drive-through“, also ohne das Auto zu verlassen

Schulung der Mitarbeiter
Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
Empfang, Check-in und Check-out

• Steuerung der Gästebewegungen am Welcome Point
• Online-Check-in vor Ankunft in der Einrichtung
• Annahme in der Einrichtung mit „drive-through“, also ohne das Auto zu verlassen
• Check-out direkt in der Unterkunft

• Reinigung und Desinfektion jeder Unterkunft
• Buchungsmöglichkeit für autonome Mobilheime mit eigenem Bad und Küche
• Auf Anfrage zusätzlicher Reinigungsdienst

Toilettenanlagen

• Reinigung, Desinfektion und Belüftung der Räumlichkeiten
• Seifenspender und Informationsblätter zu den Verhaltensregeln vorhanden
• Vorgabe der erforderlichen Abstandsregeln

Mini-Markt und Restaurants

• Reinigung und Desinfektion der Räumlichkeiten
• Seifenspender und persönliche Schutzmittel vorhanden
• Eingeschränkter Zugang und Einhaltung der Abstandsregeln
• Neue Möglichkeiten Restaurants, Bar und Markt über Abholservices zu nutzen
• Alle Restaurants, Bars und Supermärkte sind garantiert. Wir können die Eröffnung jedes Shops nicht garantieren

Poolbereich

• Feste Plätze für Sonnenschirme sind mit den erforderlichen Abständen versehen
• Sonnenliegen werden jeden Morgen und bei jedem Wechsel der Gäste gereinigt
• Geregelte Zirkulation im Poolbereich
• Der Platz, der jedem Gast im Poolbereich zur Verfügung steht, wird durch die neuen Abstände nicht beeinträchtigt, da er die geringere Belegung des Campingplatzes selbst widerspiegelt
• Die Kapazität der Sonnenliegen entspricht der Kapazität des Dorfes
• Unterstützung und Achtung der sozialen Distanzierung werden durch die Überwachung der Rettungsschwimmer gewährt
• Es ist nicht gestattet, Handtücher auf den Sonnenliegen zu lassen und sie tagsüber zu beschäftigen
• Zusätzliche Reinigungshilfen und Informationspunkte zu den aktuellen Verhaltensregeln werden bereitgestellt

Gemeinschaftlich genutzte Räume und Sportflächen

• Einhaltung der für statische Einzelaktivitäten (1 Meter) und dynamische Einzelaktivitäten (2 Meter) vorgesehenen Abstandsregeln)
• Gemeinschaftlich genutzte Räume und Sportflächen stehen zur Verfügung und werden nach Vorgaben desinfiziert
• Verwaltung der gemeinschaftlich genutzten Freiflächen unter Einhaltung der Abstandsregeln • Vorgegebene Wege beim Ein- und Ausgang
• Tägliche Desinfektions- und Desinfektionssprays auf Spielplätzen sind vorhanden

Maßnahmen für die persönliche Sicherheit

• Gesichtsmasken sind obligatorisch, wenn die erforderliche soziale Distanzierung nicht garantiert werden kann (1 Meter) und in Innenräumen auf jeden Fall immer erforderlich ist
• Hände häufig mit Wasser und Seife oder Gel auf Alkoholbasis waschen
• Berührungen von Augen, Nase und Mund mit den Händen vermeiden
• Hände vor und nach vermeintlichem Kontakt waschen
• Mund und Nase bei Niesen oder Husten bedecken
• Oberflächen mit Desinfektionsmitteln auf Chlor- oder Alkoholbasis reinigen
• Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn Abstände von einem Meter nicht eingehalten werden können
• Einweghandschuhen beim Warenkauf verwenden
• Umarmungen und Händeschütteln vermeiden • Mindestens einen Meter Sicherheitsabstand einhalten Flaschen oder • Gläser nicht mit anderen gemeinsam nutzen

• Steuerung der Gästebewegungen am Welcome Point
• Online-Check-in vor Ankunft in der Einrichtung
• Annahme in der Einrichtung mit „drive-through“, also ohne das Auto zu verlassen
• Check-out direkt in der Unterkunft
Toilettenanlagen
Mini-Markt und Restaurants
Poolbereich
Gemeinschaftlich genutzte Räume und Sportflächen
Maßnahmen für die persönliche Sicherheit